Impressum
Datenschutz

PRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIE UND OSTEOPATHISCHE THERAPIE
Alexandra Riesle


 
Home
über mich
Leistungen
Kontakt & Anfahrt
Physiotherapie / Krankengymnastik (mehr...)

Osteopathische Therapie
(mehr...)


Das SRT Zeptoring ist eine stochastische Resonanztherapie, mit der das Nerven- und Muskelsystem trainiert wird. Dabei steht der Patient auf zwei Metallplatten, die sich nach dem Zufallsprinzip in allen drei Ebenen bewegen. Die Basis ist dabei die Einleitung mechanischer Reize, wodurch es zur Verbesserung der Koordination zwischen Nerven/Gehirn und Muskulatur kommt. Unter anderem wird die unwillkürliche, reflexartige Aktivierung der Muskulatur und die Aktivierung des Knochenstoffwechsels verbessert, so wie das Gangmuster als auch das Gleichgewicht.


Das Training auf dem SRT Zeptoring ist sowohl in der Prävention wie auch in der Therapie einzusetzen, dort hauptsächlich bei neurologischen und orthopädischen Erkrankungen


Beispiele von Anwendungsmöglichkeiten:

  • Neurologische Erkrankungen ( M. Parkinson, Multiple Sklerose, Neuropathie, restless legs,...)
  • Orthopädische Läsionen ( Bandrupturen - und plastiken, muskuläre Dysbalancen,...)
  • Sturzprophylaxe
  • Osteoporose
  • Gleichgewichtsstörungen

Auch in den Bereichen Sport und Fitness ist der SRT-Zeptor ein hervorragendes Trainingsgerät, auf dem Hochleistungssportler wie Ronnie Ackermann (Nordische Kombination), Hermann Maier (Ski Alpin) und sogar ganze Fußballmannschaften trainieren.