Impressum
Datenschutz

PRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIE UND OSTEOPATHISCHE THERAPIE
Alexandra Riesle


 
Home
über mich
Leistungen
Kontakt & Anfahrt
(zurück zu den Leistungen)

Kinesio-Taping wurde von dem japanischen Chiropraktiker Kenzo Kase entwickelt.
Heutzutage sieht man bei großen und kleinen Sportereignissen viele Athleten mit bunten Klebestreifen. Auch in den meisten Physiotherapiepraxen haben die verschiedenen Farben des Tapes ihren Einzug gehalten.



Die Anwendungsgebiete sind vielfältig. Außer im Sport finden die Tapes auch in der Verletzungsprophylaxe und in der Behandlung von traumatischen, orthopädischen oder lymphologischen Krankheitsbildern ihre Verwendung. Hierbei stellt die direkte Stimulation der Hautrezeptoren eine der Hauptwirkungen dar..



Dabei kommt es zu einer wellenförmigen Gewebeabhebung direkt unter dem Tape und dadurch zu einer Mikromassage, die die Durchblutung und die Lymphzirkulation erhöht. Das Resultat ist meist eine Schmerzreduktion und daraus folgend eine Verbesserung der Muskel- und Gelenkfunktion.